Wann ist Craniosacrale Arbeit sinnvoll?

Schwangerschaft – Geburt – Kinderwunsch – Nachsorge nach der Geburt – unruhige Nächte – Zahnen – häufige Infekte – Kindergarten – Schuleintritt – Pubertät – besondere Anforderungen im Beruf oder im Alltag – hormonelles Ungleichgewicht – Wechseljahre – Probleme des Bewegungsapparats – um Ruhe zu finden

Psychische Verletzungen, Trauma und überfordernde Ansprüche bringen uns aus unserer Mitte. Craniosacrale Arbeit unterstützt uns beim „wieder in die Balance“ kommen und ist somit eine effektive Burnout Prophylaxe.